Ein neues Kapitel in der globalen Entwicklung von Rosewoods Hotels & Resorts beginnt am 2. November 2017 mit der Eröffnung des Rosewood Phuket, dem ersten Südost-Asia Resort der Marke, begleitet von einem speziell designten Eröffnungsangebot.

Das Resort hat es sich entlang einer 600 Meter langen Strandfront in Emerald Bay, im Südwesten Phukets, gemütlich gemacht. Insgesamt gibt es 71 Pavillions und Villen, die in die tropische Landschaft eingebettet sind. Dank der Top-Lage des Resorts haben die Gäste leichten Zugang zu Phuket mit seinem ungewöhnlichen Charme und den vielfältigen kulturellen Einflüssen. Gäste können ein sorgfältig ausgewähltes Programm buchen, welches von versteckten Tempeln bis zu der alten portugiesischen Architektur, seltene und außergewöhnliche Entdeckungen beinhaltet.

Das Design des Resorts nimmt die Gäste mit auf eine unerwartete Reise durch eine Landschaft mit Hügeln, Wäldern, Flüssen und natürlich den blendend weißen Stränden. Viele deckenhohe Fenster und offenen Seiten lassen die Innenräume mit der Umwelt verschmelzen.

Jedes Apartment, beginnend mit  dem 130 Quadratmeter Meerblick Pavillon bis hin zum 796 Quadratmeter großen Strandhaus mit zwei Schlafzimmern, hat einen privaten Pool und eine Innenausstattung, die alle Gegensätze Phukets, von Ost bis West, von modern bis traditionell miteinander verbindet.

Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Benutzung von Cookies einverstanden. more information

Die automatischen Einstellungen der Seite erlauben das Setzen von Cookies um Ihnen die bestmögliche Darstellung zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin benutzen ohne Ihre Cookie Einstellungen zu ändern, oder auf „Akzeptieren“ drücken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen